Der Elternbeirat der KiTa St. Hubertus Niederwürzbach informiert

Liebe Eltern,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aufgrund des Mangels an Kindergartenplätzen für Kinder ab 3 Jahre im kommenden Kindergartenjahr 2017/2018 startete der Elternbeirat im März verschiedene Aktionen zum Ausbau des Kindergartens in Niederwürzbach. Um in diesem Bezug eine Verbesserung der Situation herbeizuführen, haben wir Sie aufgerufen uns hier zu unterstützen. Dank Ihrer Mithilfe bei wochenlangen Unterschriftsaktionen (hierbei konnten wir 596 Unterschriften sammeln) und dem Aufruf über soziale Netzwerke bekamen wir von Frau Bürgermeisterin Faber-Wegener die erhoffte Aufmerksamkeit. Darüber hinaus konnten wir uns auf der Stadtratssitzung am 30.03. Gehör der Stadträte in der Stadt Blieskastel verschaffen.

Wir haben erreicht, dass eine schnelle und kurzfristige Lösung gefunden wurde und damit alle Kinder im Raum Niederwürzbach einen Kindergartenplatz in unserem Kindergarten bekommen werden. Im Zuge eines internen Umbaus wird der Kindergarten um eine altersgemischte Gruppe erweitert. Diese beherbergt künftig 5 Krippenkinder und 13 Kindergartenkinder. Damit konnte erstmal eine schnelle Lösung geschaffen werden, um den Kindern die Aufnahme im Kindergarten zu ermöglichen. Darüber hinaus wurde der Kindergarten St. Hubertus in das nächste Sanierungsprogramm aufgenommen. Wir sind zufrieden über diesen positiven Ausgang einer prekären Lage, die vor allem den Eltern der betroffenen Kinder große Schwierigkeiten bereitet hätte.

An dieser Stelle danken wir recht herzlich unserer Ortsvorsteherin Frau Petra Linz, die unser Vorhaben – insbesondere im Stadtrat - stets unterstützt und den Rücken gestärkt hat. Wir danken der Kita-Leiterin, Frau Nicole Berger, für die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ebenso Ihnen, liebe Eltern und Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die uns im Vorfeld bei den Unterschriftsaktionen und auch durch ihre Anwesenheit bei der Stadtratssitzung tatkräftig unterstützt haben. Und natürlich der Bürgermeisterin Frau Faber-Wegener für die Lösungsmöglichkeit in der Hoffnung, dass diese schnellstmöglich bautechnisch umgesetzt wird.

Trotz aller Problematik hat es Spaß gemacht mit Ihnen allen zusammenzuarbeiten.

Ihr Elternbeirat der KiTa St. Hubertus Niederwürzbach
Yvonne Krämer (1. Vorsitzende)
Jennifer Schmidt (2. Vorsitzende)
Tanja Jansen (Schriftführerin)
Markus Leidinger (Mitglied)
Julia Cavallaro (Mitglied)
Thomas Bieg (Mitglied)

zurück
26.04.2018

Melanie Dekker

Bahnhof Würzbach
20.00 Uhr, der "Sonnenschein aus Vancouver". Unter anderem Bühnenerfahrung mit Bryan Adams oder Faith Hill. Eine Stimme wie Schokolade! Eine Delikatesse nicht nur für die Ohren! VVK 11,00 €, AK 13,00 €


27.04.2018

"Blieskastel trifft Hollywood"

AfW Blieskastel-Niederwürzbach
19.00 Uhr, 40. Bundesfilmfestival NATUR. Ein Abend mit Bernhard Henrich. Er berichtet über seine aufregende Arbeit als Set-Decorator in großen Hollywood-Filmen in der Bliesgau-Festhalle in Blieskastel, Eintritt 6,00 €


27.04.2018

40. Bundesfilmfestival NATUR

AfW Blieskastel-Niederwürzbach
in der Bliesgaufesthalle in Blieskastel. Infos zum Programm unter www.afw-blieskastel.de


28.04.2018

Jubelkommunion


18.00 Uhr kath. Kirche St. Hubertus


28.04.2018

Krimi-Diner "Leichenschmaus"

Theatergruppe
Die Theatergruppe "So ein Theater" spielt den Krimi "Leichenschmaus" im Bahnhof Würzbach. Es ist ein Krimi-Diner mit einem italienischen 4-Gänge-Menü.


29.04.2018

40. Bundesfilmfestival NATUR

AfW Blieskastel-Niederwürzbach
10.00 Uhr "Der Morgen der Schmetterlinge". Film-Matinée mit den Siegerfilmen des Festivals in der Bliesgau-Festhalle in Blieskastel


30.04.2018

Hexenfest

FC 09 Niederwürzbach
auf der Sportanlage des FC 09 Niederwürzbach.
30.04.: ab 17.00 Uhr. Das Hexenfeuer wird gegen 20.00 Uhr entzündet. Für das leibliche Wohl und Unterhaltung ist bestens gesorgt.
01.05.: 9.00 Uhr, Beginn mit einem Frühschoppen in den Mai.


30.04.2018

Hexennacht

Bahnhof Würzbach
21.00 Uhr, mit TUSH. Kneipenrock der Extraklasse von AC/DC bis ZZ Top. Hutsammlung


Mitfahrerbänke

zum Artikel

Grubenlok

zum Artikel

Einladung zur Ortsratssitzung am 19. April 2018

zum Artikel