Einweihung Zunftbaum vor der Würzbachhalle

Strahlender Sonnenschein, Kastanienwanderung mit tausenden von Wanderern rund um den Würzbacher Weiher, das richtige Ambiente für den ersten Vorsitzenden des Heimat- und Verkehrsvereins Niederwürzbach e. V. und Ortsvorsteherin Petra Linz den neuen Zunftbaum einzuweihen.

Goldener Oktober
Ein goldener Oktobersonntag hatte am frühen Nachmittag viele Besucher und Wanderer von nah und fern auf den Platz vor der Würzbachhalle gelockt. Mit ein wenig Verspätung, der elektrischen Verstärkung wegen, von Stadtrat Rainer Klose noch nachträglich installiert, begrüßte Bernhard Wesely die zahlreichen Interessierten zur Feier anlässlich der Einweihung des Zunftbaumes.

Lange Bau- und Planungszeit
Sichtlich erfreut zeigte sich Bernhard Wesely, dass der Zunftbaum nun endlich seinen Platz gefunden hatte, da wo er hingehörte und, dass das Ganze durch den Heimat- und Verkehrsverein trotz schwerer See im Vorfeld im Verbund mit dem Ortsrat gemeistert wurde. Die Ortsvorsteherin verwies in ihrer Eröffnung, mit Blick auf die lange Bau- und Planungszeit seit 2011 auf Parallelen öffentlicher Gebäude in Berlin und Hamburg, wobei die Würzbacher aber fertige Sachen gemacht hätten.

Technische Daten und Helferschar
Zur Technik erläuterte Petra Linz, dass der Baum 10 m lang als konisches Stahlrohr in einem Betonfundament einbetoniert stecke, dessen Statik von Ludwig Neff berechnet worden sei. Von der Firma Maler Lang kam Farbe und Pinsel, mit der Alois Degel für den weiß blauen bayrischen Charakter des Zunftbaumes sorgte. Die Aufstellung erfolgte durch die Firma Mayer

zurück
26.04.2018

Melanie Dekker

Bahnhof Würzbach
20.00 Uhr, der "Sonnenschein aus Vancouver". Unter anderem Bühnenerfahrung mit Bryan Adams oder Faith Hill. Eine Stimme wie Schokolade! Eine Delikatesse nicht nur für die Ohren! VVK 11,00 €, AK 13,00 €


27.04.2018

"Blieskastel trifft Hollywood"

AfW Blieskastel-Niederwürzbach
19.00 Uhr, 40. Bundesfilmfestival NATUR. Ein Abend mit Bernhard Henrich. Er berichtet über seine aufregende Arbeit als Set-Decorator in großen Hollywood-Filmen in der Bliesgau-Festhalle in Blieskastel, Eintritt 6,00 €


27.04.2018

40. Bundesfilmfestival NATUR

AfW Blieskastel-Niederwürzbach
in der Bliesgaufesthalle in Blieskastel. Infos zum Programm unter www.afw-blieskastel.de


28.04.2018

Jubelkommunion


18.00 Uhr kath. Kirche St. Hubertus


28.04.2018

Krimi-Diner "Leichenschmaus"

Theatergruppe
Die Theatergruppe "So ein Theater" spielt den Krimi "Leichenschmaus" im Bahnhof Würzbach. Es ist ein Krimi-Diner mit einem italienischen 4-Gänge-Menü.


29.04.2018

40. Bundesfilmfestival NATUR

AfW Blieskastel-Niederwürzbach
10.00 Uhr "Der Morgen der Schmetterlinge". Film-Matinée mit den Siegerfilmen des Festivals in der Bliesgau-Festhalle in Blieskastel


30.04.2018

Hexenfest

FC 09 Niederwürzbach
auf der Sportanlage des FC 09 Niederwürzbach.
30.04.: ab 17.00 Uhr. Das Hexenfeuer wird gegen 20.00 Uhr entzündet. Für das leibliche Wohl und Unterhaltung ist bestens gesorgt.
01.05.: 9.00 Uhr, Beginn mit einem Frühschoppen in den Mai.


30.04.2018

Hexennacht

Bahnhof Würzbach
21.00 Uhr, mit TUSH. Kneipenrock der Extraklasse von AC/DC bis ZZ Top. Hutsammlung


Mitfahrerbänke

zum Artikel

Grubenlok

zum Artikel

Einladung zur Ortsratssitzung am 19. April 2018

zum Artikel