Nachruf zum Tode von Herrn Pfarrer i. R. Paul Weißmann


Pfarrer_Weissmann.jpg

Am 28. September ist Herr Pfarrer i. R. Paul Weißmann verstorben.
Herr Pfarrer Weißmann, der am 22.01.1936 in Blieskastel geboren und 1963 die Priesterweihe erhielt, wirkte als Kaplan in Ludwigshafen, Kaiserslautern, Speyer und zuletzt als Pfarrer bis zu seiner Pensionierung in Otterbach und Katzweiler.
Vom 15.12.1968 bis 31.07.1988 war er Pfarrer in der Pfarrei St. Hubertus in Niederwürzbach. In diese Zeit fiel auch das 100jährige Jubiläum von St. Hubertus.
Der Festschrift zu diesem Jubiläum geht sein Grußwort voraus.
Herr Pfarrer Weißmann wurde am 6. Oktober im Kreise seiner Familie in Limbach beigesetzt.
Die Bürgerinnen und Bürger und der Ortsrat von Niederwürzbach trauern in großer Dankbarkeit und hoher Verehrung um Herrn Pfarrer Weißmann.

zurück
20.01.2018

Flambieren bei Kerzenschein

Hubertushof Born
ab 19.00 Uhr


20.01.2018

"Die Notnägel"

Bahnhof Würzbach
21.00 Uhr, Mittelalter-Band live, Hutsammlung


25.01.2018

Stand-up-comedy

Bahnhof Würzbach
20.00 Uhr, Jochen Prang ("Der Prangster") moderiert die 2. Stand-up-Comedy-night im Bahnhof Würzbach. Karten im VVK oder an der Abendkasse


27.01.2018

"Soul research"

Bahnhof Würzbach
21.00 Uhr, Soul und Funk, Besondere Merkmale der Band: HipFunkyHorns, CrazyVoice, Groove im Quadrat - SoulPowerlive in besonders hoher Dosierung!


28.01.2018

"Mord on Backstage"

Theatergruppe "So ein Theater"
ab 16.00 Uhr in Gersheim im Rahmen der Gersheimer Theaterwoche


03.02.2018

Winterfest

Spiel- und Wanderclub
19.00 Uhr im Hubertushof


04.02.2018

"Werzbach sellemols"

Heimat- und Verkehrsverein
16.00 Uhr im Haus des Deutschen Roten Kreuzes in der Würzbachhallenstraße


04.02.2018

Traditionelle Katerwanderung

Spiel- und Wandereclub
14.00 Uhr ins Allmet


Weihnachtswünsche

zum Artikel

Parkplätze in der Dammstraße

zum Artikel

Kindertagesstätte St. Hubertus

zum Artikel